4.8 (96.32%) 38 votes
Praxis Dr. Kirstgen – Frauenärztin und Gynäkologin in Darmstadt

Frauenarzt und Ärztin für Naturheilverfahren
für Darmstadt und Umgebung

Im Dreiklang von Körper, Seele und Geist
ist das Motto der ganzheitlichen Frauenarztpraxis
im Mühltal bei Darmstadt.

Schnellkontakt:

Telefon: 06151 / 870 82 72
E-Mail: info@dr-kirstgen.de

Auch kurzfristig Termine möglich!

Praxis Dr. Kirstgen – Gynäkologin und Ärztin für Naturheilverfahren in Mühltal bei Darmstadt

Neben dem kompletten Spektrum einer Frauenarztpraxis liegt ein Schwerpunkt meiner Praxis auf der ganzheitlichen Betreuung der Wechseljahre von Frauen und Männern.

Neben dem Einsatz von bioidentischen Hormonen (Rimkus-Therapie) bietet Frau Dr. Kirstgen im Rahmen ihrer Naturheilsprechstunde eine individuelle Betreuung an. Dazu gehören auch ein Angebot von Entgiftungstherapien, die Hildegardmedizin und Ernährungsberatung (F.X. May Kur), sowie ein Einzelcoaching zu persönlichen Fragestellungen.

Zur Vertiefung und zum Kennenlernen der Therapien habe ich zusätzlich die Schule für angewandte Geburtshilfe im Mühltal bei Darmstadt gegründet.
Hier finden regelmäßig Seminare und Vorträge zu Themen rund um die Gesundheit statt. Viele Menschen nutzen heute die Möglichkeit sich im Internet zu informieren. Das ist hilfreich und kann überfordern. Zusammen finden wir das, was für Sie von Bedeutung und Nutzen ist.

Frauenarzt Naturheilverfahren Praxis Dr. Kirstgen Darmstadt & Mühltal

Wechseljahre bei Frau & Mann

Ein Schwerpunkt meiner Praxis Gynäkologie für sind die Wechseljahre von Frauen und Männern und die Anti Aging Medizin. Dazu biete ich gezielte Sprechstunden an.

Mehr über die Wechseljahre bei Frauen »
Mehr über die Wechseljahre bei Männern »

Frauenarzt Naturheilverfahren Praxis Dr. Kirstgen Darmstadt & Mühltal

Ort mit Atmosphäre

Die Gesamtschau von Körper Seele und Geist befähigt uns zur Ausschöpfung unserer Selbstheilungskräfte und Potentiale. Ich biete Ihnen Begleitung in Systemischer Medizin an.

Mehr über die Praxis »

Frauenarzt Naturheilverfahren Praxis Dr. Kirstgen Darmstadt & Mühltal

Gesunder Darm – gesunder Mensch

Gesunde Ernährung und ein maßvoller Lebensstil sind die wichtigsten Kriterien für Gesundheit. Hierbei helfen uns die Erkenntnisse der Modernen Mayr Medizin und der heiligen Hildegard.

Mehr zu Mayr Prevent® »
Mehr zu Hildegard Medizin »

Behandlungsschwerpunkte der Frauenarztpraxis

Die Praxis Dr.med. Carmen Kirstgen in der Wacker Fabrik im Mühltal bei Darmstadt hat drei Schwerpunkte:
Die Frauenheilkunde, Naturheilverfahren und die Lebensschule.

In der Praxis für Frauenheilkunde wird das gesamte Spektrum von Krebsvorsorge, Schwangerenvorsorge und Betreuung nach Krebserkrankungen angeboten.

Im Bereich der Naturheilverfahren kommt die Elektroakupunktur als Diagnostikverfahren zum Einsatz. Die medikamentöse Behandlung mit Phytotherapie, Homöopathie, Orthomolekularer Medizin oder bioidentischen Hormonen wird individuell ausgetestet. Das Schröpfen , der hildegardische Aderlass und die F.X. Mayr Kur sind wichtige Entgiftungstherapien.

In der Schule für angewandte Geburtshilfe finden zum Kennenlernen der Methoden und zum Vertiefen des Wissens regelmäßig Vorträge zu Gesundheitsthemen statt. Natürlich kann man heute vieles im Internet lesen, jedoch ersetzt dies in keinster Weise den realen Austausch im Vortrag und Gespräch.

Was ist der Unterschied zu anderen gynäkologischen Praxen?

Die Schulmedizin alleine bietet oftmals nicht ausreichende Lösungen für Symptome. Hier ist die Verbindung zu Naturheilverfahren sehr hilfreich. Treten zum Beispiel bei einem Krebsabstrich auffällige Befunde und Papillomvirusinfektionen auf,kann der Einsatz der Mikroimmuntherapie sehr wirksam sein. Bei Blutungsstörungen, schmerzhaften Blutungen oder Endometriose bietet die Hildegardmedizin einige Mittel zur schonenden Behandlung. Hinter dem nicht erfüllten Kinderwunsch stecken häufig verborgene Themen, die durch Gespräche, aber auch im Rahmen einer ambulanten F.X. Mayr Kur ans Licht kommen können.

Die Schwangerschaft wird heute mit vielen technischen Untersuchungen begleitet. Darüber tritt oftmals die Besonderheit dieser Zeit im Leben der werdenden Mutter in den Hintergrund. Und bei den Beschwerden wie Übelkeit, Erbrechen und vorzeitigen Wehen kann auch wieder die Hildegardmedizin hilfreich sein.

Ein Schwerpunktthema meine Praxis für Gynäkologie und Naturheilverfahren sind die Wechseljahre bei Frauen und Männern. Wenn Hormontherapie zum Einsatz kommt,dann sind es bioidentische Hormone. Doch die langjährige Erfahrung mit der Rimkustherapie und mit anderen bioidentischen Hormonen hat gezeigt, dass dies nicht die einzige Lösung sein kann. Vielfach müssen vorhandene Stoffwechselprobleme, Übersäuerungen oder Nahrungsmittelunverträglichkeien vor-und mitbehandelt werden, damit die Präparate überhaupt wirken können. Hierbei sind Entgiftungstherapien wie das Schröpfen oder der hildegardische Aderlass oder die ambulante F.X. Mayr Kur sehr wirksam. Auch die Behandlung der Schilddrüse mit bioidentischen Hormonen ist oftmals nötig.

Depressive oder ängstliche Verstimmungen und Konflikte hingegen brauchen Zeit und professionelles Gespräch.
Immer steht der individuelle Mensch im Vordergrund,für den es gilt individuelle Lösungen zu finden.

Therapiemethoden

Bisweilen steht die eigentliche Ursache einer Krankheit vordergründig in keiner Beziehung zum Symptom. So können beispielsweise nicht erkannte Störfelder im Zahnbereich zu einer Funktionsbeeinträchtigung anderer Organe führen. Seelische Blockaden können Krankheiten auslösen oder die Heilung behindern.
Deshalb ist die Diagnose stets der erste unverzichtbare Schritt zu einer sinnvollen Therapie, die sowohl schulmedizinischer als auch naturheilkundlicher sowie seelisch geistiger Natur sein kann.
Über Blut, Speichel, Stuhl und Urin können der Hormonstatus,die Darmgesundheit (Mikrobiomdiagnostik), der Immunstatus und bestimmte Stoffwechselerkrankungen (z.B. Kryptopyrollurie) festgestellt werden.
Körperdecoderdermographie
In meiner Praxis in der Wacker Fabrik im Mühltal bei Darmstadt nutze ich die Körperdecoderdermographie (Check medical sport) als kostengünstige Eingangs- und Übersichtsdiagnostik, auf die sich weitere Feindiagnostik wie der Wegatest und die individuelle Therapie aufbauen.

Der Check gibt Hinweise zu Störungen, die bei weitem nicht immer mit den klassischen Untersuchungsmethoden wie Röntgen, Ultraschall, Computertomographie oder im Labor erfasst werden können: Entzündungsherde, versteckte oder chronische Erkrankungen sowie Allergien und Funktionsstörungen können mit dem Check aufgespürt werden.
Durch Bioimpedanz- Messungen der einzelnen Körperbereiche wird überprüft, wo der Körper zu stark oder zu schwach auf einen Reiz reagiert. Daraus kann man Rückschlüsse auf Störungen im Organismus ziehen.

Darüber hinaus bekommt man eine Übersicht über das Energieniveau des Körpers und den Säure- Basen- Haushalt.
Sportlich Aktive erhalten Auskunft über ihre individuell besten Trainingszeiten und können so ihre Fitness optimieren.
Der allgemeine Gesamtzustand des Körpers vor geplanten Operationen, Kuren oder Reisen kann mit dem Check beurteilt werden.

Entgiftungstherapie
In unserer heutigen Zeit sind die Menschen jedoch durch verschiedene Faktoren belastet, sei es die Umwelt, der Stress, die Ernährung und vieles mehr
Deswegen können Medikamente alleine oftmals nicht wirken.

Ich biete in meiner Praxis verschiedene Entgiftungstherapien an. Das Schröpfen schafft eine intensive Reinigung und Entlastung des Bindegewebes, der Matrix des Körpers.
Basische Infusionen unterstützen diese Reinigung.

Der hildegardische Aderlass ist besonders für Frauen in den Wechseljahren, bei Stoffwechsel-und Bluthochdruckerkrankungen hilfreich.
Besonders effektiv ist die ambulante F.X.Mayr Kur. Hier erhalten Sie nach einer ganzkörperlichen Untersuchung einen individuellen Kurplan. Sie werden über vier Wochen begleitet und über die Bittersalzeinnahme und die ärztliche Bauchbehandlung können Sie entschlacken, Gewicht verlieren und wichtige Schritte in Richtung Darmgesundheit gehen.

Wegatest
Der Wegatest stellt eine hochmoderne Weiterentwicklung von Elektroakupunktur und Bioenergetischer Funktionsanalyse nach neuesten technischen und wissenschaftlichen Erkenntnissen dar.
Über die Einbringung von Testsubstanzen in einen Messkreislauf und die Messung des Hautwiderstandes an einem Punkt an der Hand lassen sich Rückschlüsse auf verborgene Organbelastungen und Unverträglichkeiten auf bestimmte Stoffe erkennen. Hinweise, die im Check medical sport aufgezeigt wurden, wie z. Bsp. eine bakterielle Belastung oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten können hier genau analysiert werden.
Die darauf folgende Therapie kann punktgenau auf Sie abgestimmt werden, sei sie schulmedizinischer, homöopathischer oder phytotherapeutischer Natur.
Coaching
Bei individuellen Konflikten und Fragestellungen biete ich Ihnen Gespräche und Coachings auf der Basis der Systemischen Therapie an.
Die Gesamtschau von Körper, Seele und Geist befähigt uns zur Ausschöpfung unserer Ressourcen und Potentiale.
Dazu biete ich Ihnen meine ärztlich ganzheitliche Begleitung an.

Die Praxis für Frauenheilkunde und Naturheilverfahren
in Mühltal bei Darmstadt:

Dr.med. Carmen Kirstgen war von 1998 bis 2013 in Ober Ramstadt. 2013 sind wir in die Wacker Fabrik im Mühltal bei Darmstadt umgezogen. Unsere neuen großen und ansprechenden Räume haben die Möglichkeit eröffnet, sowohl gynäkologische und naturheilkundliche Praxistätigkeit durchzuführen, als auch Seminare und Vorträge zu wichtigen Themen rund um die Gesundheit anzubieten (Programm unter www.angewandte-geburtshilfe.de).

Wunsch und Ziel von mir und meinem Team ist es, mit Menschen zu arbeiten, die ihr Wohlbefinden und ihre Gesundheit in die eigenen Hände nehmen möchten. Wir sind Kassenpraxis und nehmen auch Patientinnen/Patienten aus Darmstadt und naher und weiter Umgebung an. Die erweiterten Leistungen werden privatärztlich abgerechnet.
Bei Fragen vereinbaren Sie einfach ein erstes Gespräch.

Frauenarzt Gynäkologe Darmstadt Natuheilverfahren Mühltal

Kontakt zur Praxis für Gynäkologie
und Naturheilverfahren Dr. Kirstgen:

Telefon: 06151 / 870 82 72
E-Mail: info@dr-kirstgen.de

Auch kurzfristig Termine möglich!

Lage:

Im Mühltal bei Darmstadt in der traditionellen Wacker Fabrik ist die neue Praxis der Frauenärztin und Ärztin für Naturheilverfahren Dr. med. Carmen Alice Kirstgen entstanden.
Die Wacker Fabrik ist nur 5 km von Darmstadt und 50 km von Heidelberg und Frankfurt entfernt. Kostenfreie Parkplätze sowie die Haltestelle „Wacker Fabrik“ der Buslinie O befinden sich direkt vor dem Gelände.

Weitere Kontaktdaten & Anfahrt »