4.5 (90.77%) 13 votes

Hildegardmedizin

Die Benediktinerin Hildegard von Bingen (1098-1179) erwarb durch ihre visionäre Gabe ein umfangreiches Wissen über Körper, Seele und Geist, das eine hohe Aktualität besitzt.Wir wissen heute durch Studien, dass gesunde Ernährung und ein maßvoller Lebensstil die wichtigsten Kriterien für Gesundheit darstellen. Ein Großteil unserer Erkrankungen, besonders auch der Stoffwechsel- und Krebserkrankungen, könnte allein durch diese beiden Maßnahmen gesenkt werden.

Die heilige Hildegard hat bereits im 12. Jahrhundert ein Lebenskonzept für gutes Altern geschrieben. So kann die Hildegard Medizin als Grundlage für moderne vorbeugende Medizin (Präventivmedizin)verstanden werden.

Ihr Denken und Wirken umfasst ein Verständnis des Menschen in seiner Ganzheit und in seinem individuellen Wert. Der Verlust an Werten, die Reizüberflutung, die Schnellebigkeit führen heute viele Menschen in eine Sinnkrise.

Stabilisieren Sie seelische Abwehrkräfte durch Erkennen der eigenen Schattenseiten (Laster = Risikofaktoren) und versuchen Sie diese durch heilende Schutzfaktoren (Tugenden) auszugleichen.

In meiner Naturheilsprechstunde biete ich für Interessierte die Behandlung mit der Hildegard Medizin an, besonders die Therapie mit den großen Universalmitteln, Kräutern und Gewürzen, den Aderlass und die Beratung in der hildegardischen Ernährungslehre.

Darüber hinaus bietet die Hildegard Medizin mit Fasten- und Lebensstilseminaren eine sehr gute Möglichkeit für Jedermann, sich um seine eigene Gesundheit zu kümmern.
Naturheilverfahren Frauenarztpraxis Darmstadt Mühltal