Hildegard und ihre Frauenheilkunde

Rate this post

Die heilige Hildegard von Bingen hat mich zuerst durch ihre theologischen Schriften berührt. Durch die räumliche Nähe meines Wohnortes und meiner gynäkologischen Praxis zur Abtei St. Hildegard Rüdesheim-Eibingen und den Wirkstätten der heiligen Kirchenlehrerin konnte ich die Orte oft aufsuchen. Das hat mir geholfen, ihrem Gesamtwerk näher zu kommen.
Weiterlesen

Medizin nach Hildegard – Alte Heilweisen in moderner Frauenheilkunde

Rate this post

Von Dr. med. Carmen Kirstgen & Dipl. oec. troph. HP Agnes Ptok

Die heilige Hildegard von Bingen – Äbtissin, Dichterin und bedeutende Universalgelehrte – hat neben theologischen Schriften auch medizinische Werke verfasst. Ihre rund 850 Jahre alten Empfehlungen werden heute zum Teil durch wissenschaftliche Untersuchungen bestätigt. Die von ihr empfohlenen Mittel gegen Frauenleiden haben heute noch oder wieder ihren Platz in der modernen Frauenheilkunde. Die Naturarzt-Redaktion bat zwei erfahrene Expertinnen in Hildegard-Medizin um Tipps aus der Praxis.

Weiterlesen

Die ambulante F.X. Mayr Kur

Rate this post

Der österreichische Arzt F.X. Mayr (1875-1965) hat bereits im 19. Jahrhundert viele Forschungen zur Darmgesundheit des Menschen durchgeführt und daraus eine Lehre aufgestellt, die immer noch Basis der Modernen Mayr Medizin ist.

Weiterlesen

Der Darm – die Wurzel des Menschen

Rate this post

Jeder Baum braucht starke Wurzeln um in der Natur zu bestehen.
Auch wir Menschen habe eine Wurzel – den Darm.Was der österreichische Arzt F.X. Mayr bereits im 19. Jahrhundert durch seine Beobachtungen und Behandlungen beschrieben hat wird jetzt durch ausgedehnte wissenschaftliche Studien untermauert.

Weiterlesen

Für immer jung? Wechseljahre aus ganzheitlicher Sicht

Rate this post

Vor mir sitzt eine Frau mit einem seltsam gehetzten, furchtvollen Blick und stellt mir diese Frage. »Ja, wissen Sie, die Wechseljahre sind eine Zeitspanne im Leben einer Frau, die allermeist nicht plötzlich, sondern allmählich ab etwa dem 40.Lebensjahr einsetzt.«
Weiterlesen

Gesunder Darm – gesunder Mensch

Rate this post

Es gibt Organe in uns Menschen, über die man lieber spricht. Das Herz zum Beispiel.
Aber je mehr ich mich mit dem Darm beschäftige, desto mehr verstehe ich, wie wichtig dieses Organ ist. Hippokrates soll gesagt haben: „ Der Tod sitzt im Darm“.
Weiterlesen

Warum beschäftigen Sie sich eigentlich so intensiv mit den Wechseljahren?

Rate this post

Diese Frage hörte ich nicht zu ersten Mal. Aber neulich stellte sie mir Frau Oehmichen bei unserem Zusammentreffen, und dies hat mich angeregt, neu darüber nachzudenken. Nun, zum einen durfte ich recht früh in meinem Leben Erfahrungen sammeln mit ersten Symptomen der Wechseljahre. So begriff ich, dass diese Zeit eine ganz besondere ist. Es ist eine verändernde, krisenhafte Zeit, die viele Fragen aufwirft und große Chancen beinhaltet.
Weiterlesen